Verein für Literatur und Literaturzeitschrift

„ … vielleicht sollten wir versuchen, das inhaltliche spektrum das unsere veranstaltungen bieten, noch etwas mehr herauszuarbeiten. dass da auch mal teenager auf der bühne sitzen und lustige untersbergmenschen mit dem publikum gemeinsam keltengesänge anstimmen, dass aber trotzdem auch genug raum ist, für "normale literatur" .... ich glaub nämlich schon, dass das, diese mischung, etwas ist, was uns von den anderen abhebt, ich würde das wirklich noch mehr betonen.“
- Lisa-Viktoria Niederberger per Mail an Peter Baier-Kreiner (auf der Suche nach einem Selbstverständnis der erostepost)



Veranstaltungen

26.11.18 19:30
Philipp Weiss // Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen // Link zur Veranstaltung

15.11.18 19:30
Walpurgis Schwarzlmüller // Vedische Philosophie als Kulturerbe der Menschheit // Link zur Veranstaltung

20.10.18 19:30
Raffaella Passiatore, Massimo Pastore, Marco Pavin //Esperanza // Link zur Veranstaltung

08.10.18 19:30
lesen lassen // offene Lesebühne // lesen lassen

05.10.18 19:30
Literatur und Ladies // erostepost Literaturpreis // Carola Gruber // Magdalena Stammler // Literatur und Ladies

21.9.18 19:30
Hans Platzgumer // Drei Sekunden jetzt // Drei Sekunden jetzt

19.9.18 19:30
lesen lassen // offene Lesebühne // lesen lassen

8.6.18 19:30
„Wir lesen uns die Münder wund“ Finale // „Wir lesen uns die Münder wund“

14.5.18 19:30
Katherina Braschl //Wolfgang Posch // Christian Weingartner // Hoiz hockn!

5.5.18 19:30
Richard Schneebauer // Männerabend

02.03.18 19:30 Uhr
Lesungen von Franziska Krug und Dietmar Krug // Krug & Krug

21.02.18 19:30 Uhr
Offene Lesebühne // ¡lesen lassen!

16.01.18 19:30 Uhr
Offene Lesebühne // ¡lesen lassen!

11.11.17 19.30 Uhr
Jo Frank // Thomas Podhostnik // TextBildTon in Kooperation mit mosaik.Zeitschrift für Literatur und Kultur

14.10.17 19.30 Uhr
Uli Brée // Coperniquo // DJ Bernhard Flieher 30 Jahre erostepost Party – in Kooperation mit ARGEkultur Salzburg

11.10.17 19.30 Uhr
Lesen lassen // Horror // Krimi Edition Wettlesen

30.9.17 19.30 Uhr
Jörn Birkholz „ Das Ende der liegenden Acht“ // Erostepost Kurzlesungen // 30 Jahre erostepost Party

29.9.17 19.30 Uhr
Thomas Mulitzer „Tau“ // Buchpräsentation in Kooperation mit mosaik.Zeitschrift für Literatur und Kultur

19.9.17 19.30 Uhr
Lesen lassen // Fantasy // Science Fiction Edition Wettlesen

erostepost im Literaturhaus Salzburg
Strubergasse 23
A - 5020 Salzburg

+43/662/43 95 89 (Büro)
+43/664/14 10 721 (Peter Baier-Kreiner)
erostepost auf Facebook